mail to Nina Behrendt
English
Deutsch
Italienisch
Französisch
Spanisch
Russisch
Arabic

Spezielle Tips

Naturschutzgebiet Bluntautal

Das Naturschutzgebiet Bluntautal ist in seiner natürlichen Schönheit einzigartig und damit einer der bezauberndsten Flecken des Salzburger Landes. Im glasklaren Wasser der Torrener Ache spiegelt sich eine atemberaubende Bergwelt und in den tiefgrünen Seen - umrandet von weitläufigen Wiesen - tummeln sich die Bachforellen.

Zu jeder Jahreszeit, bei jedem Wetter - das Bluntautal rührt die Seele und bietet eine Vielfalt an Erholungsmöglichkeiten.

HIGHLIGHT:

Von Mai bis Oktober werden Ihnen Pferdekutschenfahrten von der Bluntaubrücke zum Bärenhof angeboten.

Jeweils samstags, sonntags und feiertags von 13.00 bis 16.45 Uhr, auf Anfrage auch unter der Woche.

Preis: € 4,50 / Person (€ 2,00 / Kind)

Info: +43 (0)6244 6473 oder +43 (0)676 9116013

INFO:

Ganzjährig geöffnet

Gehzeit vom Parkplatz ca. 10 Minuten - vom Ortszentrum ca. 45 Minuten

Parkplatzgebühren: € 2,50 für Autos & Motorräder - € 10,00 für Reisebusse

ACHTUNG:

Von 01. Mai bis 31. Oktober gilt für die Gemeindestraße ein allgemeines Fahrverbot an Samstagen, Sonn- und Feiertagen in der Zeit von 10.00-17.00 Uhr. Fahrzeuge der Land- und Forstwirtschaft, Behinderte, Radfahrer, Pensionsgäste des Bärenhofes, Busse und Taxis sind ausgenommen!

NÄCHSTGELEGENE RESTAURANTS: 

Gasthof GÖLLHOF, Telefon: +43 (0)6244 4492
Gasthof BÄRENHOF, Telefon: +43 (0)6244 6172


Energieplatz Egelsee

Nur fünf Gehminuten vom Gollinger Zentrum entfernt – gleich hinter der Marktstraße – liegt der idyllische Seerosenteich eingebettet in eine grüne Parklandschaft. 

Dieser Platz zum Wohlfühlen und Loslassen bietet eine erholsame Abwechslung zum geschäftigen Markttreiben.

Als Ort der Ruhe und Entspannung ist der Egelsee der ideale Platz, um bei Vogelgezwitscher spazieren zu gehen, ein Buch zu lesen oder ein Picknick zu genießen.

Mehr Information hier: [Link]


Täglicher Trip Special Tip: Postalm Wanderhochplateau

Auf der großzügig ausgebauten Bergstraße erreichen Sie in kurzer Zeit die Freiheit der Berge.

Kaum ein anderes Gebiet, das über so vielfältige Wander- und Spazierwege verfügt. Ein erfahrener Wanderer sagte einmal: „Ein Leben könnte man hier verbringen, trotzdem würde die Vielfalt nie enden“.

Opening hours

01. April bis 30. November
täglich von 07:00 bis 21:00 Uhr

Prices

Allgemeine Preisinformation:

NORMALPREIS

Erwachsener € 5,00
Kinder (bis 6 Jahre) frei
Kinder (6 bis 15 Jahre) € 2,00

VORTEILSPREIS MIT CARD

Erwachsener € 4,00
Kinder (bis 6 Jahre) frei
Kinder (6 bis 15 Jahre) € 1,50

More Information here: [Link]


Schloss Fuschl

Fühlen Sie sich wie Sisi und besuchen Sie das bekannte Schloss Fuschl!

Urlaub in einem Märchenschloss – sich eine zeitlang als König oder Königin zu fühlen inmitten einer wunderbaren Naturkulisse mit imposanten Bergen, tiefblauen Seen und einem attraktiven Freizeitprogramm: Das ist österreichische Sommerfrische vom Allerfeinsten!

Kommen Sie in die Region Fuschlsee und genießen Sie den traumhaften Ausblick von der Seeterasse im Schloss Fuschl bis tief hinein in das Salzkammergut.

Berühmtheit erlangte das Schloss Fuschl als Filmkulisse der „Sissi-Filme“ mit Romy Schneider. Bis heute gilt das Haus als eine der allerersten Adressen für Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft, einmal mehr während der Salzburger Festspiele. Das zur „Luxury Collection“ gehörige Hotel ist als ein Gesamtkunstwerk zu sehen, so präsentiert sich in ausgewählten Zimmern und öffentlichen Bereichen des Schlosses eine exklusive Gemäldesammlung mit alten Meistern aus dem 16. Bis 17. Jhdt.

Ganz besonders romantisch sind die sechs „Seehäusl“, nur wenige Meter vom Schloss entfernt. Die eleganten Chalets befinden sich in idyllischer Lage direkt am smaragdgrünen Fuschlsee und sorgen z. B. mit offenem Kamin, eigener Sauna und Whirlpool für absolutes Wohlbehagen auf höchstem Niveau. Seit 1. Mai gibt es für Verliebte erstmalig die Möglichkeit direkt im Märchenschloss am Fuschlsee getraut zu werden.

More Information here: [Link], [Link]


St. Wolfgang

St.Wolfgang nimmt in der Kulturgeschichte des Landes Oberösterreich einen hervorragenden Platz ein.

Die Marktgemeinde liegt am Fuße des berühmten Schafberges (seit 1893 Zahnradbahn auf den 1783m hohen Gipfel) am Nordufer des 13,5 qkm großen Aber- oder Wolfgangsee in 539 m Seehöhe als Luftkurort.

1873 begann mit dem ersten Raddampfer "Kaiser Franz Josef " das technische Zeitalter der Schifffahrt auf dem Wolfgangsee. Der Markt verdankt seinen Namen dem hl. Wolfgang, der vor mehr als 1000 Jahren hier Zuflucht suchte.

More Information here: [Link]