GASTGEBER

Nina und Andy - Gastgeber aus Leidenschaft

Die Holidaysun Story

Es waren Ninas Großeltern, die an der „Sonnleiten“ in Golling begannen, ihr idyllisches Fleckchen Erde mit ihren Gästen zu teilen. In nächster Generation führte Marianne, die Tochter von Opa und Oma Behrendt, als Vorreiterin in Sachen Genuss das damalige Restaurant und Café Sonnleiten mit jener Leidenschaft, die sie von ihren Eltern kannte.

Mit Stil und viel Liebe zum Detail

2003 stiegen Nina und Andy in die Fußstapfen der fleißigen Behrendts. Nina absolvierte ihr MBA in Business & Science – ihr Mann Andy ist diplomierter Physiotherapeut. Mit ihrer Stilsicherheit und dem besonderen Talent, die traditionelle Behaglichkeit der Region mit coolem Design und modernem Wohnkomfort zu kombinieren, kreierten die beiden mittlerweile sechs einzigartige Objekte im Salzburger Land und in der Festspielstadt Salzburg. Neben den exklusiven Lagen begeistern ihre Chalets mit stilvollem Interieur und liebevollen Details.

Ein Herz für Familien

Nina und Andy haben zwei kleine Töchter. Sie wissen um den Wert und den besonderen Anspruch von Familien im Urlaub. Nicht zuletzt deshalb finden die Gäste der Holidaysun Chalets alles, was Familien benötigen: vom Baumhaus im Garten über den Hochstuhl am Küchentisch oder die Möglichkeit zur Kinderbetreuung für eine Auszeit zu zweit.

Gastgeber aus Leidenschaft

Mit original Guglhupf und Prosecco heißen Nina und Andy ihre Gäste stets persönlich willkommen. Es sind die besonderen Momente, die Nina und Andy ihren Gästen schenken möchten. Dafür sind sie mit großer Freude, mit viel Liebe zum Detail und unermüdlichem Einsatz am Tun. Was die beiden am meisten antreibt, ist ihre Leidenschaft. Jene Leidenschaft, die ihnen von Generation zu Generation mitgeben wurde. Diese Leidenschaft macht Holidaysun einzigartig.